Vortrag von Erwin Teufel

Der ehemalige Ministerpräsident Erwin Teufel wird am Dienstag, 16. Dezember 2014 zu hören sein zu „Krise und neuer Anfang: Zum industriellen Wandel in der Region Schwarzwald-Baar-Heuberg nach dem Zweiten Weltkrieg“.

weiterlesen

"Rheines Wasser": Ergebnisse

Die gute Botschaft zuerst: nirgends im Rhein wurden kritische Grenzwerte überschritten. Dennoch findet sich im Rhein ein umfangreicher „Chemiecocktail“.

weiterlesen

Hack2Improve 2014 - Erfolgreicher Workshop

26.11.2014 | Am 21. November 2014 fand bereits zum sechsten Mal am Campus Furtwangen der HFU der Workshop „Hack2Improve“ statt. Unter dem Motto „Webshop Hacking – Gefahr und Prävention“ stellten erfahrene Berater und Software-Tester der Firma cirosec GmbH aus Heilbronn das...

weiterlesen

Gesundheitsförderung berufsbegleitend

25.11.2014 | Vom Frühjahr 2015 an können sich Berufstätige aus den Arbeitsfeldern der Gesundheitsförderung, Prävention und Rehabilitation an der Universität Freiburg und der Hochschule Furtwangen berufsbegleitend weiterbilden: Das gemeinsame Angebot „Interdisziplinäre Gesu...

weiterlesen

24.11.2014 |  Die Hand - eine Medienästhetik

Betrachtet man heute die Gebrauchsweisen und Nutzungsfunktionen neuer Medien, wie sie mobile digitale Endgeräte darstellen, fällt auf, wie sehr sie körperlich bedient werden, und das heißt vor allem: nach wie vor per Hand. Mit ihr greifen wir etwa zu Tastatur und Maus, die wir mit unseren Fingern steuern. Mit ihr arbeiten wir aber vor allem auch beim Einsatz ›berührungsempfindlicher‹ Bildschirme, ...

weiterlesen

21.11.2014 |  Blut-Spezialisten Tagung in Schwenningen

Was ist der Stand der Forschung bei Gewebe-Transplantaten und ihrer Wirkung auf das menschliche Blut? Dieser und vielen weiteren Fragen ging eine hochkarätig besetzte Tagung am Campus Schwenningen der Hochschule Furtwangen (HFU) nach. Für die „Deutsche Gesellschaft für Klinische Mikrozirkulation und Hämorheologie“ hatte Prof. Dr. Folker Wenzel von der HFU die 33. Jahrestagung organisiert. Diese fa...

weiterlesen

21.11.2014 |  Fakultät ITE bleibt Ingenieurschmiede

Die Fakultät Industrial Technologies (ITE) am Hochschulcampus Tuttlingen bildet seit 2009 Ingenieure in Zusammenarbeit mit der Industrie aus. Die Entscheidung über die Ausrichtung von ITE treffen die Mutterhochschule Furtwangen und der Förderverein gemeinsam.  Bislang bietet ITE die Bachelorstudiengänge Industrial MedTec, Manufacturing, Automation and Mechatronics, Materials Engineering, Vir...

weiterlesen

17.11.2014 |  Prof. Selke Beirat in Schader-Stiftung

Prof. Dr. Stefan Selke (Fakultät Gesundheit, Sicherheit, Gesellschaft) wurde als Wissenschaftlicher Beirat in die Schader-Stiftung berufen. Die Schader-Stiftung ist eine der wichtigsten Stiftungen in Deutschland. Seit mehr als 25 Jahren fördert sie den Dialog zwischen Gesellschaftswissenschaften und der Praxis. Am 14. November 2014 kamen rund 150 Vertreterinnen und Vertreter aus allen führenden ...

weiterlesen

KW Mo Di Mi Do Fr Sa So
44 27 28 29 30 31 1 2
45 3 4 5 6 7 8 9
46 10 11 12 13 14 15 16
47 17 18 19 20 21 22 23
48 24 25 26 27 28 29 30

HFU-Kalender

27.11.2014 |  19. Furtwanger Sicherheitsdialog

Am Donnerstag, den 27. November 2014 findet von 16 bis 18 Uhr der 19. Furtwanger Sicherheitsdialog statt. Der Vortragende, Dr. Thomas H. Brock, ist Leiter des Fachbereichs Gefahrstoffe und biologische Arbeitsstoffe der Berufsgenossenschaft Rohstoffe und chemische Industrie, Heidelberg sowie Vorsitzender der Arbeitsgruppe Nanotechnologie der ISSA International Social Security Association in Genf. ...

weiterlesen

01.12.2014 |  Masterstudiengang Business Application Architectures

Am Montag, 1. Dezember 2014, lädt um 17:15 Uhr der Masterstudiengang Business Application Architectures der Fakultät Wirtschaftsinformatik zu einer Informationsveranstaltung ein. Alle Interessentinnen und Interessenten für diesen Studiengang sind eingeladen in Raum C 0.14 am Campus Furtwangen. Studiendekan Prof. Dr. Martin Knahl, kma@hs-furtwangen.de, steht für Auskünfte bereit.

weiterlesen

01.12.2014 |  Masterstudiengang „Mechatronische Systeme“

Am 1. und 5. Dezember 2014 stellt der Hochschulcampus Tuttlingen in einer Infoveranstaltung seinen Masterstudiengang Mechatronische Systeme vor. Die Bedeutung der Mechatronik wird in unserer modernen Welt immer größer. Der Hochschulcampus Tuttlingen der Hochschule Furtwangen hat auf die steigende Nachfrage nach Experten auf diesem Gebiet reagiert. Im Oktober 2014 startete der Masterstudiengang Mec...

weiterlesen

02.12.2014 |  Campus Fernsehen

Die nächsten Termine für die GLF Sendungen sind Dienstag, 2. + 9. + 16. Dezember, Beginn immer um 19 Uhr unter www.GLFtv.de. GLFtv ist Hochschulfernsehen von Studierenden der Hochschule Furtwangen. In Berichten, Reportagen, Interviews oder Kurzfilmen erzählen sie von den Themen, die sie bewegen, mal informativ, mal humorvoll und mit viel Engagement. Medientechnik, Mediengestaltung, Medienkonzept...

weiterlesen

02.12.2014 |  Weitwinkel-Filmreihe: The Island President

In Kooperation mit dem Guckloch-Kino Furtwangen zeigt das Referat für Nachhaltige Entwicklung der Hochschule Furtwangen in der Reihe „Weitwinkel - Filme mit Zukunft“ besondere Werke. Diese Filme beleuchten zentrale Entwicklungen und Herausforderungen unserer Zeit auf faszinierende, nachdenkliche oder unterhaltsame Weise. Im Anschluss an den Film findet eine moderierte Diskussion statt. Am Diensta...

weiterlesen

03.12.2014 |  Studium Generale: Hochrisiko-Bereich Gesundheitsversorgung

Beim Studium Generale an der Hochschule Furtwangen geht es am Mittwoch, 3. Dezember 2014 um die Frage, warum trotz bester Absichten so viel schief geht in der Gesundheitsversorgung. Unter dem Titel „Patientensicherheit“ spricht Prof. Dr. David Schwappach ab 18 Uhr in Hörsaal E 0.02, Jakob-Kienzle-Straße 17, am Campus Schwenningen. Die Gesundheitsversorgung ist ein Hochrisiko-Bereich, in dem kleine...

weiterlesen

04.12.2014 |  Studium Generale Vortrag zum Buchmarkt

Beim Studium Generale an der Hochschule Furtwangen (HFU) geht es am Donnerstag, 4. Dezember 2014 um die Besonderheiten des Buchmarktes. Unter dem Titel „Der Wahnsinn und die Bücher - wie eine Idee zum Produkt wird und was die Buchbranche von anderen Branchen unterscheidet“ spricht Jürgen Diessl ab 20 Uhr in Hörsaal I 0.17, Unterallmendstraße 21, am Campus Furtwangen. Das Buch ist Kulturgut, aber a...

weiterlesen

09.12.2014 |  Medizintechnik: Patentierung und Produkthaftung

Am Dienstag, 9. Dezember 2014 findet von 17 – 19 Uhr am Hochschulcampus Tuttlingen eine Veranstaltung rund um Medizintechnik statt. Im Zuge einer Erfindung oder eines Innovationsprozesses in Unternehmen taucht immer wieder die Frage nach der Patentierung, der Produkthaftung und den Schutzrechten auf. Nach dem Motto „Vorbeugen ist besser als Heilen“: Probleme, die dank durchdachter Vorarbeit gar ni...

weiterlesen

10.12.2014 |  Crêpe-Mobil

Am Mittwoch, 10. Dezember 2014, gibt es von 11 bis 14 Uhr am Campus Furtwangen, Foyer C-Bau kostenlose Crêpes für Studierende und MitarbeiterInnen. Dort informiert die Firma M&M Software, St. Georgen, über das Unternehmen und Praxissemester-, Abschlussarbeiten- und Job-Möglichkeiten.

weiterlesen